SYMPOSIUM zur zeitgenössischen Chor- und Vokalmusik im 21. Jahrhundert

Copyright Christian Hostettler

SYMPOSIUM zur zeitgenössischen Chor- und Vokalmusik im 21. Jahrhundert

  • Montag, 9. bis Dienstag, 10. November 2020
  • Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
  • In Kooperation mit der Hochschule für Musik Dresden
  • Referenten und Gäste: Helmut Lachenmann, Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel, Gerhard Stäbler, Phil Minton (angefragt), Alberto Arroyo, Michael Edward Edgerton (angefragt), Dr. Tobias Schick u.a.

Das Dresdner Symposium zur zeitgenössischen Chor- und Vokalmusik widmet sich dem aktuellen kompositorischen Stand im Umgang mit der menschlichen Stimme und deren technischen Möglichkeiten. Dabei wird die Frage nach den Herausforderungen eines neuen Selbstverständnisses des Menschen angesichts technischer Entwicklung im Mittel- punkt der Vorträge, Rundtischgespräche und Workshops stehen.

Das Symposium möchte Komponisten mit Wissenschaftlern und Interpreten zusammenbringen, um dabei gemeinsam über das humane Potential neuester Chor- und Vokal- musik nachzudenken und interdisziplinäre Impulse dazu auszusenden.

Kontakt

  • AuditivVokal Dresden
    Könneritzstraße 19
    01067 Dresden
  • +49 (0)351 40 760 493
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Hauptförderer

Wir danken herzlich unseren Förderern & Partnern, ohne die unsere künstlerische Arbeit nicht möglich wäre.