Opening Performance by Yuval Avital @OSTRALE – Biennale

{}

3. Juli 2019 - 18:00 Uhr

Historische Tabakfabrik Dresden
Schandauer Straße 66-68
Dresden

12. Internationale Ausstellung Zeitgenössischer Künste in Dresden

Opening performance with „LANDS“ by Yuval Avital

Die zweite Biennale widmet sich in der Historische Tabakfabrik f6 Striesen in Dresden vom 03. Juli – 01. September 2019 dem Leitgedanken „ismus“.

Reine Nostalgie? Ismen werden zumeist als Dogmen, Gegenüberstellung, Kunstbegriff, Gesellschafts-werte eingesetzt. Immer vom Menschen hervorgebracht, sind sie auch Abgrenzungen zu anderen Weltbildern. Trotzdem oder gerade wegen dieser Kraft des individuellen Geistes und der kollektiven Verbundenheit gelten sie ebenso als für „Freiheit“ empfundene Neuwertbestimmung.

Das Subjekt und die kollektive Wahrnehmung sind auch in der Kunst untrennbar mit den laufenden Diskursen verbunden. Die neuen Medien lassen auch hier zunehmend ein Austesten der Grenzen zu. Während gegenwärtig mit Digitalem Wandel und Virtual Reality die Grenzen zwischen Realität und Fiktion zunehmend stärker verwischen, werden althergebrachte „ismen“ wieder herangezogen um unsere Werte und Weltsicht zu stützen, sie zu verteidigen, zu stabilisieren.

Was ist Kunst, was kann Kunst und insbesondere, was darf Kunst?

Sollten wir resetten, zurücksetzen, Geisteshaltungen und Lebenseinstellungen neu betrachten, Ismus als Besprechung und Geisteshaltung heranziehen, den erweiterten Kunstbegriff als universale Bestimmung der menschlichen Kreativität auf alle Bereiche der lebensweltlichen Wirklichkeit „ismus“ lenken?

Eröffnung mit der Performance „Three Grades of Foreignness“ unter der Leitung von Yuval Avital mit allen anwesenden Künstlern, Performern und Tänzern.

Die OSTRALE wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, der Ausstellungsfokus „WomanIsm“ wird gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes, die „all sense app“ wird gefördert durch AKTION Mensch. Und danken unseren Sponsoren: BplusL Infra Log GmbH, Heinrichsthaler Milchwerke GmbH, Spedition Detmers Transport GmbH, Schneider + Partner GmbH.

Bild: Anya Janssen (NL), „People say I´m different 4“, Öl auf Leinwand, 220 xx160 cm, 2017

www.ostrale.de
Historische Tabakfabrik f6 Striesen,
Schandauer Str. 66-68, 01277 Dresden

OSTRALE Biennale O´19
https://www.facebook.com/events/310090253033300/

OSTRALE Biennale O´19 dezentrale Ausstellung Ausländerrat
https://www.facebook.com/events/573475699820502/