"Meißen klingt" – Vox populi. Der Klang der Demokratie

{}

9. September 2017 - 18:00 Uhr

Rathaussaal Meißen
Marktplatz
Meißen

MKV_Chorfestival_Motiv.jpg

»Für mich ist Demokratie ein ohrenbetäubender Lärm, weil alle durcheinander sprechen… da versteht man ja das eigene Wort nicht mehr!“

Demokratie? Klingt merkwürdig. Kann man denn Demokratie singen?

Das Konzert wird in verschiedenen Formaten und mit den unterschiedlichsten Liedern, Chorgesängen und Neukompositionen eigene Gedanken zur Demokratie zum Klingen bringen. Dazu haben sich Olaf Katzer und die Sänger*innen von AUDITIVVOKAL DRESDEN besondere Unterstützung ins Boot…nein in den Saal: den Meißner Rathaussaal geholt — welcher Ort wäre wohl besser für ein Konzert mit Vokalmusik zur Demokratie der Gegenwart geeignet? —, die mit- und füreinander, aber auch manchmal gegeneinander singen, schreien und streiten wollen.

Musikalisch natürlich. Wie klingt das für Sie?

Mitwirkende:

  • AUDITIVVOKAL DRESDEN
  • Seniorenchor der Singakademie Dresden
  • Chor/Grundkurs Musik des Gymnasium Franziskaneum Meißen (Verantwortlicher: Lorenz Grau)
  • Junges Ensemble Dresden
  • Freier Chor Dresden
  • Zwei renommierte Politiker Sachsens debattieren in einer Streitmusik von Peter Motzkus

Schirmherr: Martin Dulig (Staatsminister für Wirtschaft und stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen)

Komponist*innen:

Michael Edward Edgerton (USA/China), Christian Kesten (Berlin), Peter Motzkus (Dresden), Harald Muenz (Köln/London), Agnes Ponizil (Dresden), Richard Röbel (Trossingen), Idin Samimi Mofakham (Teheran/Iran), Amir Shpilman (Berlin/New York), Johannes Voit (Karlsruhe), Steffi Weismann (Berlin) sowie Martin Kirmse (Dresden) und Sandro Hähnel (Dresden)

Weitere Kooperationspartner*innen:

Dr. Constanze Demuth (Institut für Philosophie, Technische Universität Dresden),

Christine Ruby (Bürgerbüro Martin Dulig, Radebeul), Eric Hattke (ATTICUS e. V.)

———————

Das Demokratie-Projekt „Vox populi?!“ wird schirmherrschaftlich unterstützt von:

Dr. Eva-Maria Stange (Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst des FS Sachsen)SMWK-Logo

»…den Vielklang der Stimmen in unserer Demokratie hörbar machen.«

(Dr. Frank-Walter Steinmeier, Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, 12. Februar 2017)

————————————————————————————————————————————————

„Vox populi?!“ wird gefördert und unterstützt von:

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Atticus e. V.

und der Initiative Offene Gesellschaft

Logo Atticus HochformatDOG_Logo_L_RGBKFS_Logo