Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)

Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)

In Konsequenz der Gründung der Neuen Dresdner Vokalschule und des damit verbundenen großen Zuwachses an Noten-, Werbe-, Bild- und Tonmaterial freut sich AUDITIVVOKAL DRESDEN sehr, mit der Sächsischen Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) eine handlungs- und wirkmächtige Kooperations- und Dokumentationspartnerin gefunden zu haben, die uns helfen wird, das bereits vorhandene und stetig sich erweiternde Material professionell zu archivieren, und sowohl für die Jetzt- als auch Nachwelt zugänglich zu machen. Ziel ist die Etablierung eines Sondersammelgebiets zur Vokalmusik des 20. und 21. Jahrhunderts, welches nicht nur jene Werke und Produktionen enthalten soll, die sich der Neuen Dresdner Vokalschule zuordnen lassen. Sondern auch ein generelles Archiv für das zeitgenössische Ensemble- und Chormusikschaffen (ab 1950) ist.
200px-logo_slub_2012-svg
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+