(Deutsch) "Lange Nacht der Künste" der Sächsischen Akademie der Künste

(Deutsch)

{}

29. junio 2019 - 19:00 Uhr

Japanisches Palais Dresden
Palaisplatz
Dresden

(Deutsch) Szenische Lesungen, musikalische Interventionen, Vorträge, Dialog-Musik, Tanzperformances, Filmcollagen und vieles mehr…

Wir laden Euch ein zu einer Langen Nacht der Künste in den Räumen der Ausstellung „Die Erfindung der Zukunft“ der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Japanischen Palais.

Dialog-Musik | Das ungebaute Dresden, präsentiert von Jörn Walter | RockBaRock, Tanzperformance mit Katja Erfurth und Florian Mayer (Violine) | Zukunftsvisionen im frühen Film, Stummfilmcollage mit Jürgen Müller | „Früher war sogar die Zukunft besser“, szenische Lesung mit Ahmed Mesghara und Christine Hoppe | Kosmismus oder die Überwindung des Todes, Performance, Regie Jörg Bochow mit Eva Hüster und Matthias Reichwald | Lesung mit Ingo Schulze

AUDITIVVOKAL DRESDEN ist auch mit dabei! – über weitere Mitwirkende und Programmpunkte halten wir Euch auf dem Laufendem.

Öffentliche Veranstaltung im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 der Sächsischen Akademie der Künste in Dresden. Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden