About us

pojpDas großartige Vokalensemble AUDITIVVOKAL”               Neue Zeitschrift für Musik (3/2015)

Wer in die unbekannten Weiten und Höhen zeitgenössischer Vokalkunst vordringen will, muss AUDITIVVOKAL hören. Seit 2007 entdeckt das Ensemble mit seinem Leiter Olaf Katzer das musikalische Terrain in ganz unkonventioneller Weise und verblüfft jedes neugierige Ohr. Die 24 Sängerinnen und Sänger, die in kleinen und großen Besetzungen zusammen wirken, beherrschen neue mikrotonale Klangwelten genauso wie das gesamte Spektrum an vokalen Multiphonics. Instrumentale Partner sind dabei renommierte Klangkörper wie das Dresdner Barockorchester, die Dresdner Sinfoniker, das Ensemble Moto Perpetuo New York oder das Ensemble Interface. Seit dem Ge/su/al/do-Ge/gen/wart-Projekt entdeckt und erforscht das Ensemble auch Alte Musik und bezieht diese in seine Produktionen mit ein. Die besondere Aura des Erstmaligen und Neuen, die das Ensemble mit jährlich etwa 20 Uraufführungen entwickelt, begeistert Publikum und Fachwelt. Durch die intensive ästhetische Auseinandersetzung des Dresdner Ensembles mit den heutigen kompositorischen Sichtweisen für die menschliche Stimme und zahlschlussreiche Kompositionsaufträge an junge wie renommierte Komponisten ist in den vergangenen Jahren die „Neue Dresdner Vokalschule“ entstanden. Die korrespondierende Zusammenwirkung mit verschiedensten Künsten und Wissenschaften ist integraler Bestandteil der künstlerischen Arbeit. So wurde unter anderem mit TanzNetz Dresden das Format „Hörst Du…? Tanz!“ entwickelt.

AUDITIVVOKAL reüssiert regelmäßig auf zahlreichen Festivals im In- und Ausland und folgt Einladungen in die wichtigen Konzerthäuser der deutschen Musikzentren. Im November 2015 war das Ensemble im Rahmen des FREEDOM-Projektes zu Gast in New York, Washington D.C. und Boston. Deutschlandfunk, DeutschlandRadio Kultur, Mitteldeutscher Rundfunk, Rundfunk Berlin-Brandenburg und Radio Suisse Romande sichern sich regelmäßig die Zusammenarbeit mit AUDITIVVOKAL.

hoerst_du_tanz-6222Neben den künstlerischen Aufgaben engagiert sich das Ensemble in der Vermittlung zeitgenössischer Vokalmusik. Workshops und Meisterkurse für junge Kompositions- und Gesangsstudierende an renommierten Hochschulen wie der Dresdner Musikhochschule oder der Manhattan School of Music New York sind dem Ensemble ein wichtiges Anliegen. Auch für die jüngste Generation schafft das Ensemble besondere Angebote und arbeitet in der Saison 2015/16 mit Schülerinnen und Schülern in einem Kompositionsprojekt zusammen.

Gastspiele (Auswahl)be

Alte Oper Frankfurt / Akademie der Künste Berlin / Deutsches Hygiene-Museum Dresden / DiMenna Center New York City / Dresdner Kunstfest der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden / Sächsische Akademie der Künste Dresden / Goethe-Institut Boston / HELLERAU Europäisches Zentrum der Künste / Intersonanzen Potsdam / Kleines Haus Delmenhorst / Konzertreihe “11.11.” von Hans-Joachim Hespos / Leonhardi-Museum Dresden / Leopoldina Breslau / Liederhalle Stuttgart / Musikfest Goldbergvariationen Frankfurt am Main / “Musik aus Dresden” Birkenfeld / Nikolaus-Fheodoroff-Kompositionspreis Kärnten / pyramidale Berlin / SinusTon Festival Magdeburg / Randfestspiele Zepernick / ProvinzLärm Eckernförde / Trigonale Österreich / Winterfestspiele Passau / 33. und 35. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Zusammenarbeit mit Instrumentalsolisten und Instrumentalensembles

Ensemble Moto Perpetuo New York / Ensemble Interface / Dresdner Barockorchester / AUDITIVINSTRUMENTAL DRESDEN / Ensemble Courage Dresden / Ensemble El perro andaluz Dresden / Claudia Buder – Akkordeon / Eduardo Mota – Schlagwerk

Rundfunk & Fernsehjhhen

DresdenEins Fernsehen / Deutschlandfunk / Mitteldeutscher Rundfunk / Deutschlandradio Kultur / Radio Bremen / Radio Suisse Romande

 

 

Das Ensemble AUDITIVVOKAL besteht aus über 30 verschiedenen Sängerinnen und Sängern. Werkspezifisch und klangästhetisch werden diese in Besetzungen von meist 8, 12 oder 16 SängerInnen zusammengestellt, und zFeldman Alte Oper Frankfurt2war aus:3. Lange Nacht der Dresdner Theater

AuditivVokal-1156Sopran

Katja Fischer / Birgit Jacobi / Marie Hänsel / Isabel Jantschek / Birte Kulawik / Maria Meckel / Anna Palimina / Katharina Salden / Albertine Selunka / Dorothea Wagner / Eva Zalenga

Alt

Julia Böhme / Julia Hebecker / Marlen Herzog / Anna-Lena Kaschubowski / Stefan Kunath / Franziska Neumann / Aneta Petrasova / Luise Sitzlack / Walburga Walde / Monika Zens

Tenor

Alexander Bischoff / Jonas Finger / Benjamin Glaubitz / Robert Macfarlane / Tobias Mäthger / Christopher Renz / Burkhard Schöbl /

BassDNN_Auditivvokal_David-Campesino1

Timo Hannig / Bojan Heyn / Burkhard Kosche / Sebastian Matschoß / Martin Schicketanz / Philipp Schreyer / Felix Schwandtke / Carl Thiemt / Cornelius Uhle